Bodeneinstandsprofile für Haustüren

Ein Bodeneinstandsprofil (BEP) verhindert bei der Montage von Haustüren, dass zwischen Fußboden und Türschwelle eine Wärmebrücke entsteht. Thermo-Dämmprofile für den Bodeneinstand gibt es von diversen Herstellern im Markt. Zum Beispiel von Puren (Purenit), Bosig, Tavapan, Stadur, Bachl Kombitherm oder auch Kerdyn.

Oft werden einfache Profile aus Kunststoff oder Aluminium von bekannten Systemgebern mit angeboten. Diese haben jedoch oft schlechtere Wärmewerte. Ferner verbiegen sich BEP aus Kunststoff gelegentlich bei punktuellen Belastungen.

Thermo-Bodeneinstandprofile als Werkstoff haben folgende Vorteile: 

  • Ausgezeichnete Wärmedämmwerte
  • Bearbeitung wie Holz möglich (z.B. Fräsungen oder Ausklinkungen)
  • Individuelle Einbausituation können berücksichtigt werden
  • Sehr gute Schraubenauszugswerte
  • Wurzel- und Säurefest
  • Nimmt kein Wasser auf
  • Druckfest und Formstabil
  • Nachhaltig, da aus recyceltem Dämmmaterial hergestellt

Sie wollen Bodeneinstandsprofile online kaufen?

Wenden Sie sich an den Spezialisten IPB-Profile GmbH aus Niederbayern für die Kommissionierung sowie Konfektionierung von BEP.

Anfragen können unter www.bodeneinstandsprofil.de gestellt werden.

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*